Aktuelles Die Krankheit Angebote Ihr Engagement Kontakt  
   
 
 
 
 
 
 
 
 
     
Die Alzheimergesellschaft Wiesbaden versteht sich als Selbsthilfegruppe, die das Ziel hat, die Versorgung der Demenzkranken in Wiesbaden zu verbessern, um die vorhandenen Fähigkeiten und somit die Lebensqualität und Würde möglichst lange zu erhalten.
Um dieses Ziel zu erreichen, ist ein interdisziplinärer Dialog zwischen all denjenigen notwendig, die an der Betreuung und Versorgung Demenzkranker beteiligt sind.

Möglichkeiten der Krankheitsbewältigung verbessern und die Selbsthilfepotenziale fördern

durch Aufklärung, emotionale Unterstützung und öffentliche Hilfen für die Betreuenden Entlastung schaffen

durch Information und Öffentlichkeitsarbeit Verständnis, Hilfsbereitschaft und ehrenamtliches Engagement in der Bevölkerung fördern

neue Betreuungsformen anregen, unterstützen und erproben

gesundheits- und sozialpolitische Initiativen anstoßen und befördern

regionale Zusammenkünfte und Tagungen veranstalten
Die Alzheimer Gesellschaft Wiesbaden e.V. ist Mitglied bei der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V. - Selbsthilfe Demenz (Berlin), deren Landesverband Hessen (Wiesbaden) sowie im paritätischen Wohlfahrtsverband, Bezirksverband Hessen.
     
     
drucken
     
 
         
Alzheimer Gesellschaft Wiesbaden e.V. | Am Schlosspark 75 b, Haus Louise | 65203 Wiesbaden-Biebrich
Telefon: 0611 724423-0 | Telefax: 0611 724423-29 | E-Mail: info@alzheimer-wiesbaden.de
Spendenkonto IBAN: DE32 5105 0015 0132 0507 40 | BIC: NASSDE55XXX | Nassauische Sparkasse Wiesbaden
 
  PLANET NETWORK modular websites